Samstag, 9. August 2014

Gua Sha - Oder wie leitet man krankhafte Faktoren aus dem Körper

In meiner Praxis behandele ich meine Patienten nach dem Shòu-Physio Konzept. Hierbei versuche ich Schulmedizin und asiatische Heilverfahren zu kombinieren.

Eine sehr gute Heilmethode aus der traditionellen chinesichen Medizin (TCM) ist das Gua Sha. Gua Sha ist eine einfache aber effektive Heilmethode aus der Tunia.

Was ist das GUA SHA? 
Unter SHA versteht man einen im Körper eingeschlossenen, äußeren pathogenen Faktor, der unter Umständen ein SHA-Syndrom auslösen kann. Das kann zu einem Meridiansyndrom führen, welches den Energiefluss stoppt. Diese Blockade kann zu Symptomen wie Schmerzen, Spannungsgefühl, Ziehen und Taubheit führen. GUA SHA ist geeignet die Poren zu öffnen und den jeweiligen pathogenen also krankmachenden Faktor auszuleiten. Damit wird das Äußere entlastet und ein weiteres Eindringen von Pathalogie (alles Krankhafte) verhindert.

Wirkungsweise:
Durch ein Schaben auf der Haut wird eine Intensivierung der Haut-Durchblutung sowie der unter liegenden Muskelareale ausgelöst. Ein vermehrter Abtransport von Stoffwechselschlacken wird erzielt und gleichzeitig eine verbesserte Versorgung des Gewebes mit Sauerstoff und Nährstoffen. Hinzu kommt ein weiteres Phänomen. Im den Bindegewebsfasern wird durch den Druck elektrische Impulse ausgelöst. Diese sehr kleinen Stromimpulse lösen im Bindegewebe eine Kaskade von Abläufen ab, die sehr aktivierend wirken. Somit wird die Grundsubstanz des Bindegewebes in einen verbesserten Funtionszustand gehoben und damit die Heilung eingeleitet. Das Bindebewebe hat größte Bedeutung für die Ernährung aller Zellen.

Für diese Heilmethode benötigt man einen Schaber.- den Gua Sha Schaber.

Gua Sha Schaber aus Jade. Über Shòu-Physio erhältlich.

Ein sehr gutes Konzept finden Sie hier: http://www.bergler.at/data/hp/downloads/gua_sha.pdf

Sonntag, 1. September 2013

Wir reduzieren die Preise für Schröpfsets und Kinesiologie Tapes

Unsere Kinesiologie Tapes haben wir auf 4€ pro 5 m Rolle reduziert. Sie sind in verschiedenen Farben erhältlich. Die Tapes werden in unserem Shop verkauft: http://www.shouphysio.de/Kinesio-Tapes.

Auch unseren Schröpfkoffer haben wir zusätzlich im Preis gesenkt. Jetzt kostet er nur noch 49,99€: http://www.shouphysio.de/Schroepf-Koffer-24-Teile

Sonntag, 27. Januar 2013

Was die Akupunkturnadel nicht schafft, die Wärme schafft es!

Ein altes chinesisches Sprichwort sagt: „Was die Akupunkturnadel nicht schafft, die Wärme schafft es."
Die TDP-Lampe steht für die Heilkraft der Mineralien. Die Kristalle der Mineralienplatte, durch die TDP-Lampe die Wärme abgibt, liefern eine einzigartige hilfreiche Wärme, die auch in tiefer liegende Gewebeschichten eindringt.
Zur Einführung ein kurzes Video:


In meiner Physiotherapie-Praxis nutze ich die Wärme, also die TDP-Lampe, und das Schröpfen gerne als Heilmethode für meine erkälteten Patienten.

Heilmethode für Erkältung der Atemwege

Hierzu reibe ich den oberen Brustkorb mit einer wärmenden Salbe ein. Am besten sollte die Salbe auch die Atmungswege frei machen, also nach Menthol, Pfefferminz, Salbei oder andere entzündingshemmende Stoffe duften.
Ist der Brustkorb durch die Salbe gewärmt, setze ich verschiedene Schröpfgläser auf die Haut. In der Regel 3-4 Gläser. Diese setze ich im Halbkreis und erzeuge ein mittel-starkes Vakuum. Hierfür entziehe ich den Schröpfgläsern mittels einer Pumpe die Luft.

Brustkorb schröpfen

Nun folgt die Wärme der TDP-Lampe. Die Minerialienplatte der TDP-Platte wird genau über den Brustkorb platziert und zwar mit einem Höhenabstand von ca. 30 cm. In dieser Stellung verbringt der Patient 5-10 Minuten.

TDP-Lampe und der geschröpfte Brustkorb 

Das selbe Prozedere wird auf der Brustwirbelsäule gemacht. Also, den Patienten umdrehen in die Bauchlage. Rücken einreiben mit der Erkältungssalbe, Schröpfen und TDP-Lampe anschalten. 5-10 Minuten wirken lassen.
Brustwirbelsäule geschröpft und mit TDP-Lampe

Was bewirkt das?



Mit dieser Behandlungsmethode erreiche auf einfache Art und Weise einen schnellen und sehr guten Effekt. Die Atmungswege sind geöffnet, die Selbstheilungskräft sind aktiviert und der Patient fühlt sich sehr viel besser.


Woher bekomme ich gute Schöpftsets?

Am besten besuchen Sie gleich heute unseren Webshop www.shouphysio.de. Hier bekommen Sie alle Schröpfsets, die wir auch in meiner Physiotherapie nutzen.

Auswahl an Schröpfsets bei Shòu-Physio

Sonntag, 13. Januar 2013

Golfer-Ellenbogen: Auf sanfte Art schmerzfrei werden

Die Shòu-Variante empfiehlt eine sanfte und sehr schnell wirkende Methode. Ziel ist zuerst einen schmerzfreien Zustand des Golfer-Ellenbogen-Patienten zu erlangen. Das Behandlungskonzept steht auf zwei wesentlichen Säulen:

  1. Medizinisches Taping (Kinesiologie) zur Befreiung vom Schmerz
  2. Langfristiger Muskelaufbau und somit Stärkung der Unter- und Oberarmmuskulatur.

Was ist ein Golfer-Ellenbogen?

Der Golfer-Ellenbogen (med. Epicondylitis humeri ulnaris) verursacht beim Patienten eine schmerzliche Entzündung bzw. Reizzustände der Sehnenansätze im Unterarm.
In der Regel haben Patienten unangenehme Schmerzen an der Innenseite des Ellenbogen und zwar genau an dem Knochenvorsprung an dem die Sehnen ansetzen. Die Ursache der Schmerzen wird wahrscheinlich durch eine Überanbeanspruchung hervorgerufen.
Die Schulmedizin empfiehlt konservative als auch operative Bahndlungen: wie Stoßwellentherapie u.a.
Siehe http://www.dr-gumpert.de/html/golferellenbogen.html

Shóu-Physio Behandlung

Das nachfolgende Bild zeigt einen Patienten, dem ein dreiteiliges Tape genau über den Knochenvorsprpung am inneren Ellenbogen angelegt wurde. Dort wo sich der Schmerzpunkt befindet. Nach der Anlegung des Tapes war der Patient fast schmerzfrei.
Gollfer-Ellebogen getaped. Blau = Energieentzug siehe
Wir haben die richtige Farbe des Tapes bei dem Patienten vorher ausgetestet. In dem speziellen Fall wurde ein blaues Tape verwendet, welches für Energieentzug steht. Es wird eingesetzt, wenn Verkrampfungen gelöst werden sollen.

Wie lege ich ein solches Tape an?

Bei Youtube finden Sie entsprechende Videos, die zeigen welche Tape-Varianten angewendet werden können.
Besuchen Sie einfach unseren Youtube Kanal. In unseren Playlisten finden Sie einige Beispiele.
Eine Auswahl von qualitative sehr guten und preisgünstigen Tapes finden Sie auf shouphysio.de.


Montag, 31. Dezember 2012

Sonntag, 9. September 2012

Warum sollte Schröpfen in jeder Physiotherapie angewendet werden?

Kurze Antwort auf die Frage im Titel:
Eine sanfte Heilmethode, die hilft und mit der man kaum etwas falsch machen kann.

Grundlage

Schröpfen ist eine alte Technik, die im Westen, wie in China in der Volksmedizin angewandt wurde. In China verwendete man bereits im 2 Jh. Rinderhörner zum Schröpfen. Dabei wird in sogenannten Schröpfgläsern oder Schröpfköpfen ein Unterdruck erzeugt. Diese Schröpfgläser werden direkt auf die Haut gesetzt, mit der Idee, durch den Unterdruck eine Ab- bzw. Ausleitung von Schadstoffen über die Haut zu erreichen. Der Unterdruck wird üblicherweise dadurch erreicht, dass die Luft im Schröpfkopf erhitzt und sofort auf die Rückenhaut des Patienten gesetzt wird. Das Erhitzen erfolgt durch einen in Äther getauchten Wattebausch, der angezündet wird. Eine andere Methode verwendet zum Erhitzen eine offene Flamme, die kurz in die Glasöffnung gehalten wird. Alternativ kann der Unterdruck durch eine Absaugvorrichtung im Schröpfglas erzeugt werden.
Man unterscheidet das blutige Schröpfen und das trockene Schröpfen. Beim blutigen Schröpfen wird – ehe das Glas mit Unterdruck aufgesetzt wird – die Haut angeritzt. Damit zieht der Unterdruck das Blut verstärkt durch die Verletzungen heraus. Es handelt sich hierbei um eine Art des Aderlassens.
Demgegenüber steht das trockene Schröpfen bei dem das Schröpfglas auf unversehrte Hautstellen gesetzt wird.

Die theoretische Grundlage war ursprünglich die Humoralpathologie, die Erkrankungen auf ein zu viel an schlechten Säften (humores) im Körperinneren zurückführte. Diese Säfte sollten von den Schröpfköpfen ausgesogen werden. Es ist interessant, dass unabhängig von der europäischen Geschichte auch die Schamanen vieler Naturvölker ähnliche Krankheitstheorien entwickelt haben – sie praktizieren das "Aussaugen" böser Geister und Miasmen bis heute.
Anwendung: Schröpfen am Rücken
Moderne Therapeuten greifen oft zu Erklärungsmodellen mit wissenschaftlichem Anschein. Sie vermuten z.B., dass am Rücken Reflexzonen gereizt werden, die ihrerseits auf innere Organe und Organsysteme einwirken sollen. Sie postulieren auch so genannte Gelosen (muskuläre Verhärtungen), die dann auf bestimmte Erkrankungen hinweisen. Bei der blutigen Variante sollen „Stoffwechselschlacken“ und andere Giftstoffe ausgeschwemmt werden. Außerdem soll durch den Sog auf die Haut eine Weitung der Blutgefäße stattfinden.

Anwendungsgebiete

Schröpfen wird gegen eine Vielzahl von Beschwerden eingesetzt, u.a. Verspannungen, Migräne, Mandelentzündungen, Rheuma, Lungenkrankheiten, Bandscheibenprobleme, Hexenschuss, Gelbsucht, Nierenschwäche, Bluthochdruck.

Wirkungsweise

Schröpfen hat eine Reihe von Wirkungen: Während des Schröpfens sammelt sich vermehrt Blut an der behandelten Stelle, es entsteht oft ein lokales Hämatom. Beim blutigen Schröpfen kommt ein Blutverlust hinzu.
Beim Schröpfen erzielt man i.d.R. folgende Effekte:
  • Zunehmende Durchblutung an der Haut, Unterhaut und am Bindegewebe durch den Saugvorgang.
  • Funktionsverbesserung der zur Reflexzonen zugehörigen Organe, Stoffwechselsteigerung und besserer Sauerstoffversorgung
  • Aktivierung des Immunsystems und vegetative Funktionsanregung
  • Allgemeine Energiezufuhr
Schröpfset: Shòu-Physio Webshop
Nach der Behandlung spürt der Patient eine länger anhaltende Wärme an den geschröpften Punkten.

Fazit

Das Schröpfen gilt als schmerzlindernd und allgemein durchblutungsfördernd und gehört zu den bekannten Formen der ausleitenden Heilverfahren. Die Schröpftherapie aktiviert das Immunsystem und löst
Verhärtungen im Haut- und Unterhautgewebe.
Ich wende fast täglich das Schröpfbehandlungskonzept bei meinen Patienten an. Ich erringe viele Behandlungserfolge mit dieser Methode. Meine Patienten kaufen sich sogar teilweise kleine Schröpfsets, um die behandlung selbständig weiterführen zu können.

Schöpfset-Kollektionen könnt Ihr hier finden.